Benefiz-Frühschoppen für das neue Fasnachtsmuseum

Wir finden die Vision des neuen Fasnachtsmuseum Schloß Langenstein wirklich unterstützenswert und wollen dies mit einer Benefizveranstaltung tatkräftig unterstützen. Dazu laden wir alle herzlich in unseren wunderschönen Lietstubengarten zu einem Frühschoppen ein. Für Unterhaltung sorgt die Blaskapelle Schutzblech, die auch schon am Dorffest für tolle Unterhaltung gesorgt haben. Für Speis und Trank ist natürlich auch gesorgt und wenn das Wetter passt, kann nichts mehr schief gehen.

Wir starten am Sonntag, 30. Juni 2019 um 10:30 Uhr direkt im Lietstubengarten zu Liptingen (Rorgenwieser Straße 3, Liptingen) durch und freuen uns auf viele Besucher. Der Erlös des Festes spenden wir dann zugunsten des Neubaus des Fasnetsmuseums.

Wir freuen uns jetzt schon auf euren Besuch und vielleicht auch auf ein paar zusätzliche Spenden für dieses tolle Projekt. ;-)

Euer Narrenverein Schlehenbeißer

P.S.: Sollte es wieder erwarten regnen, bauen wir gemütliche Zelte für euch auf.

Bier-Abend & Grillfest 2017

Wie jedes Jahr, wird unser traditionelles Grillfest am 1. Mai statt durch den Weizenbierabend eingeleitet – aber dieses Jahr nicht!

Wir haben unseren Weizenbierabend zum Liptinger Bier-Abend gemacht.
Es warten 5 Sorten Faßbier auf euch und davon 3 besondere Spezialitätet: Salvermoser Bier aus Möhringen. Dazu gibt es leckere Vesperhäppchen vom Utti.

Los gehts wie immer um 19 Uhr in der Lietstube.

Das 1. Mai-Grillen beginnt am um 11 Uhr und wir hoffen auf gutes Wetter. Sollte es doch nicht so schön werden, haben wir wieder ein Zelt für euch aufgebaut.

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen euch ein schönes, langes Wochenende

Der 11.11.2016 nicht nur Fasnetsauftakt

Auf ihr Schlehenbeißer, auf erwacht er hat euch diesen Trank gebracht – Nur wer? Das fragt sich momentan der ganze Narrenverein denn wir waren auf der Suche nach einem neuen Hofnarr – UND WIR HABEN EINEN!!!

Seid gespannt wer in Zukunft die Schlehenbeißer ruft und für allerhand Schabernack verantwortlich ist. Am Freitag den 11.11. ab 20 Uhr  lüften wir das Geheimnis und er wird zum ersten mal Mitglieder vereidigen.

Eines sei schon mal verraten, jeder im Dorf kennt ihn!

Natürlich wird Zunftmeister Frank auch die Termine für die kommende Fasnets-Saison bekannt geben und auch andere wichtige Themen ansprechen. Mit Sicherheit wird auch die ein oder andere Gruppe einmarschieren. Der Magen soll natürlich auch nicht zu kurz kommen, zu Essen gibt es dieses Jahr leckeren Wurstsalat.

Wir freuen uns jetzt schon auf euren Besuch in der frisch verputzten Lietstube.

Euer Narrenrat.

Schaffe, schaffe…

Es war wiedermal soweit, unsere Lietstube hatte ein paar Handriffe nötig, also trafen wir uns am 8.7.2016 um klar Schiff zu machen.

Holz, Gras, Aufräumen und putzen war angesagt. Fleißig unterstützt von unseren Narrenratsfrauen brachten wir die Lietstube mit einem verspäteten Frühjahrputz wieder auf Vordermann – Die Fasnet kann kommen ;-)

 

Hier die Bilder dazu:

Weizenbierabend und Grillfest 2016

Am 30. April und 1. Mai findet, schon traditionell, wieder unser Weizenbierabend und unser Grillfest in der Lietstube statt.

NEU NEU NEU:

Dieses Jahr haben wir extra den Außenbreich überdacht, damit keiner in der prallen Sonne oder im Regen sitzen muss. Einem Besuch steht also nichts mehr im Weg!

Hier findet Ihr die genaue Uhrzeit wann es los geht:

  

Wir freuen uns auf euren Besuch und hoffen auf gutes Wetter.

Häs- und Tauschbörse 2015

Da die letztjährige Häsbörse auf so viel Interesse stieß, veranstalten wir auch dieses Jahr wieder eine Häsbörse in der Lietstube. Am 31.10.2015 von 14 – 17 Uhr (Termininfostarten wir die Häs- und Tauschbörse sowie den Utensilien verkauf. Wenn ihr also Hästeile tauschen wollt, auf der Suche nach Kinderschlehenbeissern/Masken seid oder eine/n abgeben wollt, seid ihr hier genau richtig.

Ebenso könnt ihr dann auch bei unserem Häsmeister Utensilien wie z.B. Zöpfe, Handschuhe, Zangen, Krügle etc. kaufen & wenn vergriffen bestellen.

 

WICHTIG für die “Neuen” Schlehenbeisser:

Wir möchten nochmal darauf hinweisen, dass bitte alle neuen Häßteile, welche für die kommende Fasnetsaison benötigt werden, bis zur oder an der Häßbörse bestellt werden sollten.

 

Wir freuen uns jetzt schon auf fleißige Tauschgeschäfte und freuen uns auf euer zahlreiches kommen!

Euer Narrenrat.

Dorffest 2015

Es ist wieder so weit! Am 16. und 17. Mai findet das Liptinger Dorffest statt!

Wir sind natürlich auch wieder mit dabei und freuen uns jetzt schon auf eueren Besuch – Entweder Samstags im Barzelt bei bester Unterhaltung oder Sonntags zu feinem Gegrilltem.

Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt wird´s umso schöner!

 

Ein Abend geht in die Geschichte ein…

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Narrenvereins,

was war das für ein Abend – Mit Freude dürfen wir nach der diesjährigen Jahreshauptversammlung Frank Zumkeller als neuen Zunftmeister und Stefan Mader als neuen Stellvertretenden Zunftmeister begrüßen.

Nach dem Rücktritt von Hartwig als Zunftmeister und Michael Beck als Vize wählten, an der Jahreshauptversammlung, die Mitglieder des Narrenvereins, Frank Zumkeller und Stefan Mader einstimmig zur neuen Spitze des Narrenvereins. Wir freuen uns sehr auf diese neue Ära und über die Unterstützung und Zustimmung der Vereinsmitglieder, bezüglich der neuen Führungsspitze – Vielen Dank!

Hartwig Renner und Michael Beck bleiben natürlich weiterhin dabei und wurden erfolgreich in den Narrenrat gewählt.

Außerdem kamen Kevin Truckenbrod und Ralf Schmid als neue Schlehenbeißer-Beisitzer dazu – Schön das ihr dabei seid. Gunther Barthelmes, Jürgen Königsmann und Hofnarr Dieter Knopf wurden ebenfalls wiedergewählt und verlängern somit ihre Amtszeit als Narrenräte.

Verabschiedung Hartwig

Natürlich stand der Abend auch im Zeichen von Hartwigs Verabschiedung und so durften wir viele Vereinsvorsitzende aus Liptingen und auch den kleinen Rat der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee bei uns begrüßen – Euer kommen hat uns sehr gefreut!

Nach ergreifenden Worten von Hartwig und seiner Verabschiedung durch Michael wurde Hartwig noch durch Frank zum Ehrenzunftmeister ernannt. Abgerundet wurde der Abend allerdings durch Bürgermeister Joachim Löffler der Hartwig, als riesen Überraschung, die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für seine großen Verdienste im Ehrenamt überreichte. Komplett sprachlos empfing Hartwig diese Ehrung und wir sind der Meinung – DAS HAST DU DIR WIRKLICH VERDIENT!

Der Narrenverein ist stolz auf Dich und Dankt Dir für 24 Jahre als Zunftmeister.

Jetzt blicken wir in eine neue Richtung und freuen uns auf die kommenden Jahre mit Frank als neuem Zunftmeister.

 

Die neue Führungsspitze und der Narrenrat :

 

 Bilder zur Generalversammlung:

Es wird viel passieren – Jah­res­haupt­ver­samm­lung 2015

Wie jedes Jahr, findet auch dieses Jahr wieder unsere Jah­res­haupt­ver­samm­lung statt und doch ist alles anders!

Nach 24 Jahren als Zunftmeister wird Hartwig seinen Posten abgeben und somit eine neue Äre des Liptinger Narrenvereins einläuten. Ihr könnt gespannt sein, was uns erwartet und was die Zukunft bringen wird. Natürlich bleibt bis zur Versammlung noch alles unter Verschluss – Nur so viel: Es geht grandios weiter!

Ausserdem gibt es am auch noch einige andere, wichtige Veränderungen die wir euch gerne am 24. April ab 20:00 Uhr präsentieren möchten. Es wird also spannend! Ausserdem findet die Jah­res­haupt­ver­samm­lung dieses Jahr erstmals in der Schlößbühlhalle statt um diesem bedeutenden Ereignis einen entsprechenden großen Raum und Rahmen zu bieten.

Wir freuen uns deshalb auf Euren Besuch und können versprechen: Es wird viel passieren!

Euer Narrenrat

 

 

Infos zur Generalversammlung:

Datum: 24.04.2015
Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Schloßbühlhalle Liptingen

Hallo Ski- und Snowboardfahrer!

Auch dieses Jahr veranstaltet der Narrenverein Schlehenbeisser in Verbindung mit der Theatergesellschaft Liptingen wieder eine eintägige Skiausfahrt, und zwar:

Am Samstag, den 28. Februar 2015 zum Didamskopf
mit dem Busunternehmen Fecht.

Kosten: (Busfahrt & Ski-Karte)
Erwachsene: 54,- €
Jugendliche: 52,- € (Jahrgang 96,97 & 98)
Kinder: 40,- € (Jahrgang 99 und jünger)
Busfahrt ohne Ski-Karte: 20,- €

Anmeldungen bitte bis spätestens 24.02.2015!!!
Wie immer bei:
Klaus Schönbrunn

Auch Nicht-Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen!